Herzlich Willkommen

Aktuelles

100 Tage in der Schule

IMG 20220121 WA0002Verkleidet als Hundertjährige haben die Erstklässler in der Fuchsklasse (Klasse 1b)
heute ihren 100. Tag in der Schule gefeiert. 🥳🎊🎉🎈
Es wurde gezählt, gestempelt, geschrieben, gebastelt, gepuzzelt, gewürfelt
und vieles mehr in Bezug auf die Zahl 1️⃣0️⃣0️⃣ !
#ahorngrundschulebergfelde     #💯     #100schooldays     #grundschule     #erstis     #Projekttag

Informationen der Schulleitung zur letzten Schulwoche im Januar

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der aktuellen Corona-Lage, zunehmender jahreszeitlich bedingter und leider auch Corona-Erkrankungen unter Kindern und Lehrkräften, haben wir beschlossen, für die letzte Unterrichtswoche vor den Winterferien Änderungen am gewohnten Stundenplan vorzunehmen.
 
Alle Klassen haben von Montag bis Donnerstag jeweils nur von der 1. bis zur 4. Stunde Unterricht bei ihrem Klassenlehrer (oder einem Vertreter, sofern der Klassenlehrer erkrankt ist). Alle Kinder, die dann noch nicht nach Hause gehen dürfen, werden von uns auf dem Schulhof bis zum regulären Unterrichtsende betreut.
Diese Regelung verschafft uns die Möglichkeit, alle Klassen täglich wenigstens 4h in den Kernfächern Deutsch und Mathematik zu unterrichten und den Präsenzunterricht mit seinen wertvollen sozialen Kontakten aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig reduzieren wir die Kontakte, indem die Klassen in ihren Räumen bleiben und von nur einer Lehrkraft unterrichtet werden. Sport, WAT, Kunst, Musik, Nawi und Gewi entfallen in dieser Woche vollständig. Englisch und Sachunterricht werden ggf. in die Unterrichtsinhalte miteinbezogen.
 
Am Freitag ist Unterricht von der 1. bis zur 3. Stunde. In der 3. Stunde findet die Zeugnisausgabe statt. Danach verabschieden wir die Kinder in die Winterferien. Sollten für diesen Tag aufgrund einer weiteren Zuspitzung der Lage Änderungen nötig sein, teilen wir Ihnen dies im Laufe der Woche mit. Vorbehaltlich der diesbezüglichen Entscheidung der Regierung am heutigen Tage, wird bis zum Beginn der Winterferien weiterhin gelten, dass Sie Ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien können. Die Befreiung gilt für die gesamte Woche. In der Schulcloud werden dann Aufgaben für das Homeschooling bereitgestellt. Das Zeugnis für die Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, wird per Post verschickt werden.
 
 
Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine stabile Gesundheit und senden ihnen freundliche Grüße.
 
Katrin Saß                            Kati Goerlich
Schulleiterin                        stellvertretende Schulleiterin
 

Winterferien bei den Einsteins

Winterferien 2022 001Mo.: 31.01.22: Kino - Filme bitte mitbringen (FSK6) - Auch Blu-ray Filme können abgespielt werden.
Di.: 01.02.22: Papmasché - Bastle Dir zum Beispiel eine Schale oder andere tolle Sachen
Mi.: 02.02.22: Textilmalerei - Bemale Dir einen Jute-Beutel ganz nach deinen Wünschen. Du kannst dir auch eigene Sachen zum Gestalten mitbringen.
Do.: 03.02.22: Paracord - Stelle Dir ein eigenes Schlüsselband her oder doch lieber ein Armband?!
Fr.: 04.02.22: Kino - Filme bitte mitbringen (FSK6) - Auch Blu-ray Filme können abgespielt werden.
 
 
Im Club gilt die 3G-Regel und Maskenpflicht.
In den Ferien benötigst Du einen von einer erziehungsberechtigten Person unterschriebenen negativen Testnachweis.

3G-Regelung bei den EJF-EinsteinKids

Hygiene Regeln 001Im Club gilt die 3G-Regelung (getestet oder genesen oder geimpft) und zusätzlich die Maskenpflicht.
Besucher:innen benötigen entweder einen Genesenen- oder Impfnachweis oder einen tagesaktuellen negativen Testnachweis.
Bei beschulten Kindern und Jugendlichen erkennen wir die regelmäßigen Ergebnisse der Tests von der Schule an
Von der Schule freigestellte Kinder und Jugendliche benötigen bei jedem Besuch einen von einer erziehungsberechtigten Person unterschriebenen tagesaktuellen negativen Testnachweis (auch Selbsttest).
In den Ferien benötigen alle Personen entweder einen Genesenen- oder Impfnachweis oder einen tagesaktuellen negativen Testnachweis (auch Selbsttest).
Des Weiteren gilt in den Räumlichkeiten das Abstandsgebot und die Regel sich nach dem Betreten die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
Natürlich desinfizieren wir täglich die Oberflächen und stellen bei Bedarf Mundschutz und Selbsttests.
 

SACHUNTERRICHT ZUM ANFASSEN *Winteredition*🔍

IMG 20220114 WA0003Heute und gestern stellte die Klasse 1c im Rahmen des Sachunterrichtes "Futterstationen" für unsere heimischen Vögel her. 🐦
Mit viel Spaß, Geschick und Geduld wurden in der Schulküche "Meisenknödel, Futteräpfel und Fettfutter" hergestellt. 👏
Anschließend wurden diese Sachen rund um die Schule und im naheliegenden Postwald verteilt.
So hoffen wir die Vögelchen gut durch den Winter zu bekommen... ❄
⇒Zur Bildergalerie
#ahorngrundschulebergfelde
#sachunterrichtindergrundschule
#schulemachtspaß
#vogelfutter
#ersteklasse

Havelländer Puppenbühne zu Besuch

IMG 20211210 WA0002Heute kam die @havellaenderpuppenbuehne zu uns an die Schule. Mit Erstaunen und Begeisterung verfolgten die ersten und zweiten Klassen die Inszenierung "Das tapfere Schneiderlein". 👀🤩🎭
Der eigentliche Star der Show hieß aber "Schnecke Meme" ! 🐌
Im Sturm eroberte sie in den kleinen Zwischenpausen die Herzen ❤. Meme konnte nicht nur alle zum Lachen bringen, sondern war auch ein Experte auf dem Gebiet "verschiedene Begrüßungen in diversen Sprachen": Hallo, Hello, Salut, Olá, Salve, Privjet, Salam, Shalom, Goede Dag, Hi, Hey, Merhaba, Namaste, Dobar Dan, Ni Hao....

Ein riesen Dank an unseren ⇒Förderverein unserer Schule, der auch hier wieder die finanzielle Mittel zur Verfügung stellte. 👏💐

Jetzt heißt es aber ab ins Wochenende und einen schönen 3. Advent! 😉🌲

#ahorngrundschulebergfelde
#puppentheater #havellaenderpuppenbuehne #leuchtendekinderaugen #vorweihnachtszeit #schulemachtspaß

LEUCHTENDE KINDERAUGEN 😍👀

IMG 20211201 WA0000Am vergangenen Freitag waren alle unsere Erst- und ZweitklässlerInnen auf einem Theaterausflug. Im @atze_musiktheater erlebten wir 70 Minuten tolle Unterhaltung und großes Staunen. Der Ohrwurm "lalü lalü lalü lalü lalü (🎵🎶)" begleitete uns alle ins Wochenende.
An dieser Stelle auch ein riesen DANKESCHÖN an den ⇒Förderverein unserer Schule - er finanzierte diese tolle Exkursion! ❣️💐 Auf dem Plakat haben sich alle Kids verewigt, sodass dieser Tag nicht in Vergessenheit gerät.
 

#außerschulischeslernenkönnenwir
#ahorngrundschulebergfelde
#förderverein #schulausflug #atzemusiktheater #ontour #primaryschool #fun #exkursion

Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen in der näheren Umgebung

Sehr geehrte Eltern,
zur besseren Planung möglicher Besuche der Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen bzw. der jeweiligen Tage der offenen Tür haben wir für Sie diese Übersicht zusammengestellt.
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Corona-Lage zu Änderungen in den Zeitplanungen bzw. den Abläufen der jeweiligen Schulen kommen kann und möglicherweise eine Anmeldung erforderlich sein wird. Wir empfehlen daher, sich rechtzeitig bei den entsprechenden Schulen über die aktuellen Regelungen zu erkundigen.
Quelle: Die Internetseiten der jeweiligen Schulen. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich. (Stand: 11.11.2021)
weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2021

IMG 20211129 WA0001

Wie in jedem Jahr fanden am 23.11. und 24.11.2021 die weiterführenden Vorlesewettbewerbe der Ahorn Grundschule statt.
Die drei besten Vorleser aus jeder Klasse lasen spannende Textstellen aus interessanten Büchern vor. Die 2. und 3. Klassen starteten am Dienstag und am Mittwoch waren dann die 4. bis 6. Klassen dran.
An dem Tag begannen die vierten Klassen mit ihren Buchvorstellungen und nach der Hofpause ging es dann weiter mit den fünften Klassen. Zum Schluss waren dann die sechsten Klassen an der Reihe. Jeder musste auch immer eine Textstelle aus einem unbekannten Buch vorlesen.
In der Jury saßen Frau Uhlig und Frau Stephan sowie Frau Lonser und Frau Bree. Zudem war aus jeder Klasse immer der Viertplatzierte aus den Klassenwettbewerben in der Jury vertreten, wobei sie bei ihrer eigenen Klassenstufe nicht werten durften.
Nachdem alle Klassen vorgetragen hatten, kam die Siegerehrung und die Spannung stieg!
Die ersten drei Plätze bekamen einen Bücher-Gutschein und die anderen Teilnehmer jeweils einen Trostpreis. Der Gewinner der sechsten Klassenstufe kommt weiter zu einem noch größeren Wettbewerb. Dieser findet dann in Oranienburg statt. Es waren  zwei wirklich schöne Vormittage mit tollen Buchvorstellungen! Vielen Dank an alle Vorleser!

Ein Bericht von: Emma M., Livia D. und Tim G. (Klasse 6b)

Aktuelle Informationen aus dem MBJS

Sehr geehrte Eltern,
covid wegweiser farbig a4das MBJS hat diesen Wegweiser veröffentlicht, der Ihnen bei der Entscheidung helfen kann,
bei welchen Erkältungssymptomen Sie Ihr Kind zur Schule / in die Kita schicken können oder nicht.
Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf das Bild.
 
 
Natürlich finden Sie an dieser Stelle weiterhin den LINK zu den aktuellen Pressemitteilungen des MBJS und zum Artikel Corona aktuell (tagesaktuelle Informationen des MBJS).
Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die Homepage der Ahorn Grundschule und diese Seiten des MBJS zu besuchen.

Elterninformationen vor der Weihnachtszeit

Sehr geehrte Eltern,
wir erhielten nun aus dem Schulamt alle Informationen, die bereits seit einigen Tagen durch die Medien gingen. Dabei war auch ein ⇒Elternbrief, den Sie mit diesem Brief zusammen erhalten und dem Sie alle wesentlichen Entscheidungen entnehmen können.

Ich werde hier nicht alles wiederholen, möchte aber doch noch ein paar Anmerkungen zu jenem offiziellen Brief des Ministeriums machen.

Grundsätzlich können alle Eltern von Kindern der 1. bis 5. Klassenstufe ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien. Das heißt, dass das Kind dann nicht in der Schule, sondern zu Hause lernen wird. Da alle Kolleg_innen hier in der Schule Präsenzunterricht erteilen, ist es nicht möglich und vom Ministerium auch nicht vorgesehen, parallel dazu auch Distanzunterricht für die Kinder anzubieten, die durch ihre Eltern von der Präsenzpflicht befreit wurden. Diese Kinder erhalten lediglich über die Schulcloud Aufgabenpakete, aber keine gesonderten Erklärungen oder besonderen Rückmeldungen.
weiterlesen

wichtige Information aus dem Gesundheitsamt des Landkreises Oberhavel

Sehr geehrte Eltern,
aus gegebenen Anlass und der derzeit sehr dynamischen Lage im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie weist das Gesundheitsamt des Landkreises Oberhavel auf die ergänzenden aktualisierten Hinweise zu den Empfehlungen „Infektions- und Arbeitsschutz in Kindertageseinrichtungen und Schulen in Brandenburg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2/ COVID-19 (Ergänzung zum Hygieneplan gemäß § 36 i.V.m. § 33 Infektionsschutzgesetz)“ des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg vom 06.August 2020 hin.
Insbesondere Punkt 2. „Infektion innerhalb der Familie“ besagt:
„Wartet ein in der Häuslichkeit lebendes Familienmitglied auf ein COVID-19 Testergebnis, weil ein Kontakt zu einer COVID-19 infizierten Person bestanden hat, kann das in dieser Häuslichkeit lebende Kind ebenfalls nicht in der Kita betreut werden oder die Schule besuchen.“
Sollte dieser Fall in Ihrer Familie eintreten, informieren Sie bitte umgehend die Kita bzw. die Schule.
Bitte bestätigen Sie bis zum 10.11.2020 den Erhalt dieser Information auf dem unteren Teil des Briefes, den Sie über Ihre Kinder von der Schule erhalten.

Neue Informationen der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern,Neue Testtermine1
ich wende mich heute noch einmal an Sie, da ich inzwischen neue Information erhielt und weil ich Sie bitten will, im Umgang mit positiven Selbsttests einige Dinge zu beachten:
weiterlesen

Aktuelle Informationen der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern,Neue Testtermine2
wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, wurden aufgrund der aktuellen Corona- Lage, auch für die Schulen wieder neue Regelungen zum Schutz der Gesundheit aller an Schule Beteiligten eingeführt.
Zunächst haben wir nur Kenntnis davon, dass sich ab dem 15. November 2021 in allen Schulen alle Beteiligten, die nicht geimpft oder genesen sind, 3x pro Woche testen müssen.
Sie erhalten mit diesem Elternbrief einen Bogen, auf dem die Testtage aufgeführt sind. Bitte testen Sie Ihre Kinder nun also montags, mittwochs und freitags und verwenden Sie ab Montag als Nachweis den neuen Bogen, den Sie bei Bedarf auch ⇒hier herunterladen können.

Sie erhalten mit der Mail, mit der Sie diesen Elternbrief erhalten, auch eine ⇒Eltern-Information unseres neuen Essenanbieters, der ab dem 1. Januar 2022 in unserer Schule Essen zubereiten und ausgeben wird. Wir hoffen sehr, dass das Essen dieses Anbieters, der auch andere Schulen in Hohen Neuendorf versorgt, allen schmecken wird. Die Eltern der Erstklässler müssen sich jetzt noch nicht bei diesem Anbieter registrieren, da zumindest die Hortkinder der 1. Klasse derzeit noch im Hort mit Essen versorgt werden. Sie sollten sich den Brief aber aufbewahren, falls das Kind nicht mehr in den Hort geht und darum am Schulessen teilnehmen soll bzw. um sich dann zum zweiten Schuljahr anzumelden.

Wir hoffen, dass wir weiter gut durch diese pandemische Zeit kommen und alle gesund bleiben.

Freundliche Grüße sendet Ihnen

Katrin Saß
Schulleiterin

Anmerkungen zu einer Netflix-Serie

Artikel der Berliner Morgenpost 31.10.21Liebe Eltern,
wir möchten Sie auf einen ⇒Zeitungsartikel der Berliner Morgenpost der letzten Wochen aufmerksam machen, der eine zunehmende Problematik anspricht, die sogar bereits bei Kindern unserer Grundschule Thema zu sein scheint.
Dass Filme und Computerspiele… sogar Musik einer Altersbeschränkung unterliegen, ist mit Sicherheit allen von uns bewusst. Und dass man auch mal mit 10/11 jährigen einen Film gemeinsam schaut, der evtl. sogar ab 12 Jahren empfohlen ist, kommt vor und ist nicht schlimm, wenn evtl. fragwürdige Szenen aufgearbeitet werden und darüber gesprochen wird.
Aber die derzeit angesagte Netflix Serie SQUID 🦑 GAME ist ab 16 und verstörend brutal!
Wir bemerken zunehmend, dass auch jüngere Schüler bereits diese Serie kennen, teilweise von youtube, tiktok, etc. Manche geben sogar offen zu, sich diese Serie bereits angeschaut haben, obwohl sie erst ab 16 empfohlen wird!
Deswegen unser Appell an Sie als Eltern:
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder keinen uneingeschränkten Zugang zu Streamingportalen (Netflix, Amazon Prime Video, YouTube!!!!, DisneyPlus,…) haben.
Es besteht die Möglichkeit, überall Sperrcodes für Altersbeschränkungen einzurichten.
Besonders bei den Familien, in denen ältere Geschwister eine andere Beschränkung haben und somit die Möglichkeit für die Jüngeren gegeben ist, da mal "mitzuschauen".

Sprechen Sie bitte darüber, was sich Ihre Kids anschauen oder lassen Sie es sich bestenfalls zeigen.

Sie sind verpflichtet, Ihre Kids zu schützen, auch wenn Sie dabei z.B. ab und zu in den Freunde-Chat gucken oder andere Freizeitaktivitäten näher betrachten müssen.
Wer sich unsicher ist oder weitere Informationen wünscht, wie man Kinder in der heutigen Medienwelt sicher begleiten kann, kann sich auf dieser Website erkundigen: https://www.klicksafe.de/eltern/
(Weitere Informationen zu klicksafe.de finden Sie bei der ⇒Bundeszentrale für politische Bildung und bei der ⇒Landesanstalt für Medien NRW)

Ausflug zum Familiengarten Eberswalde

IMG 22321Heute fuhr die gesamte Ahorn Grundschule zum Familiengarten nach Eberswalde.
Noch bevor es losging, staunten die Schüler nicht schlecht: In der August-Müller-Straße warteten sieben Reisebusse auf sie, die sie nach Eberswalde bringen sollten.
Nach etwa einer Stunde Fahrzeit und einer kurzen Wartezeit war es dann soweit: Der Park konnte endlich erobert werden. Egal ob bei der Schatzsuche für die 1. Klassen und ihre Paten, auf der Riesenrutsche, im Märchenwald, in der Hexenküche oder im Zauberschloss – es gab viel zu entdecken und auszuprobieren…
Zum Ende nutzten viele Schüler noch die Möglichkeit, sich an der Imbissbude zu stärken oder auf dem Spielplatz noch einmal richtig auszutoben, bevor sich alle auf der „wahrscheinlich längsten Sitzbank Europas“ zu einem Gruppenbild trafen.
Zufrieden und teilweise auch etwas müde traten alle Klassen dann nach einem schönen Tag die Heimreise an.

Herbst-Crosslauf

IMG 20211008 WA0002Der letzte Tag vor den Herbstferien war an unserer Schule noch sehr ereignisreich... Alle Schülerinnen und Schüler nahmen an unserem alljährlichen Schulcrosslauf teil.
Hochmotiviert wurde um die ersten drei Plätze gekämpft. Ein kleiner Fanclub mit toll gestalteten Plakaten unterstützte die Läufer.
Ein besonderer Dank geht an den ⇒Förderverein, der zur "kulinarischen Unterstützung" mit vielen Getränken, Äpfeln und Bananen ebenfalls vor Ort war.
Vielen Dank für die tolle Organisation liebe Frau Kushmann.
Wir wünschen allen schöne Herbstferien und bleibt gesund!
 

Die Ahorn Grundschule bei Instagram

InstagramSeit dem 08.September 2021 ist unsere Schule nun auch in den sozialen Medien vertreten. Folgt und supportet uns auf Instagram. Dort findet ihr uns unter: ahorngrundschule_bergfelde
Wir freuen uns über jeden Follower und werden euch auch darüber möglichst "Up-to-Date" über Neuigkeiten und Veranstaltungen halten!
 
#followus #jederlikezählt #schulevonmorgen #socialmedia

Informationen zum Sportunterricht

Sehr geehrte Eltern,
aus aktuellem Anlass möchten wir alle Schülerinnen und Schüler sowie Ihre Eltern darüber informieren, welche Regeln bezüglich des Sportunterrichtes an unserer Schule gelten und über welche Konsequenzen sich die Fachkonferenz Sport geeinigt hat. 
Die aktuellen Regeln finden Sie in diesem ⇒Info-Brief.

Informationen des Landkreises zur Schülerbeförderung

Sehr geehrte Eltern,
der Kreistag des Landkreises Oberhavel hat in seiner Sitzung am 12.05.2021 die zweite Änderungssatzung zur Schülerbeförderungssatzung des Landkreises Oberhavel beschlossen.
Die angepassten Anträge, die für das neue Schuljahr gelten, erhalten Sie in unserer ⇒Formularbox oder hier:
weiterlesen

Abfrage der Notrufnummern

                                                                                           
Sehr geehrte Eltern,
mit diesem Brief bitte ich Sie um wichtige Informationen, die wir halbjährlich abfragen, da sich in diesem Bereich immer mal etwas ändert.
weiterlesen...