Schulsong der Ahorn Grundschule

Der Ahorn Schulsong wurde in der Zeit des 1. Lockdowns im März 2020 von den beiden Musiklehrern unserer Schule Johannes Bert (Musik) und Jeannette Nowak (Text und Melodie) geschrieben. Der Gedanke und die Umsetzung der Idee entwickelte sich in der ersten Zeit des durch Corona/ die Pandemie bedingten Stillstandes im öffentlichen Leben.
Der Song spricht das gemeinschaftliche Leben in der Schule an: die Freundschaft, sich dabei streiten und wieder verzeihen, den Zusammenhalt in der Klasse, sowie die Freude am gemeinsamen Lernen.
Dies sind die wichtigsten Themen des Songs, der zugleich auch Mut machen soll: Wir werden nicht aufgeben und uns diese unbeschwerte Zeit zurückholen!
Nun konnten die Singeklassen 3a und 4b den Ahorn Schulsong im Juni 2021 mit der Finanzierung des Fördervereins in einem Video präsentieren.
Das Video der 4b wird zur diesjährigen Einschulung gezeigt, während die Aufnahmen der 3a hier zu finden sind:
 
Zum Video der Klasse 3a

Medienprojekt der Ahorn Grundschule 2021

Im Schuljahr 2019/20 starteten die Schüler:innen einer 6. Klasse der Ahorn Grundschule in Bergfelde, mit einem Pilotprojekt zum Thema Medienkompetenz. Die Ahorn Grundschule übernahm die Verantwortung, ein kontinuierliches präventives Angebot zu intergrieren und mit der Unterstützung der Medienwerkstatt Potsdam und deren Medienpädagog:innen, erarbeiteten sich alle Schüler:innen unserer drei 6. Klassen auch in diesem Jahr viel Wissen zu folgenden Fragen. Diese stellten sich unsere Schüler:innen, deren Eltern und Lehrer:innen immer öfter und durch die Coronakrise sind diese Themen aktueller denn je.
Medienbildung: Was kann ich alles…?
⇒ Digitale Kultur: Wie verhalten wir uns im Internet bzw. in digitalen sozialen Netzwerken?
⇒ Jugendmedienschutz: Was geht… und was geht nicht? Was müssen wir unbedingt wissen, wenn wir das Internet nutzen?
 
weiterlesen

Aktuelle Informationen aus dem MBJS

Sehr geehrte Eltern,
covid wegweiser farbig a4das MBJS hat diesen Wegweiser veröffentlicht, der Ihnen bei der Entscheidung helfen kann,
bei welchen Erkältungssymptomen Sie Ihr Kind zur Schule / in die Kita schicken können oder nicht.
Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf das Bild.
 
 
Natürlich finden Sie an dieser Stelle weiterhin den LINK zu den aktuellen Pressemitteilungen des MBJS und zum Artikel Corona aktuell (tagesaktuelle Informationen des MBJS).
 
Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die Homepage der Ahorn Grundschule und die aktuellen Pressemitteilungen des MBJS zu besuchen.

wichtige Information aus dem Gesundheitsamt des Landkreises Oberhavel

Sehr geehrte Eltern,
aus gegebenen Anlass und der derzeit sehr dynamischen Lage im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie weist das Gesundheitsamt des Landkreises Oberhavel auf die ergänzenden aktualisierten Hinweise zu den Empfehlungen „Infektions- und Arbeitsschutz in Kindertageseinrichtungen und Schulen in Brandenburg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2/ COVID-19 (Ergänzung zum Hygieneplan gemäß § 36 i.V.m. § 33 Infektionsschutzgesetz)“ des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg vom 06.August 2020 hin.
Insbesondere Punkt 2. „Infektion innerhalb der Familie“ besagt:
„Wartet ein in der Häuslichkeit lebendes Familienmitglied auf ein COVID-19 Testergebnis, weil ein Kontakt zu einer COVID-19 infizierten Person bestanden hat, kann das in dieser Häuslichkeit lebende Kind ebenfalls nicht in der Kita betreut werden oder die Schule besuchen.“
Sollte dieser Fall in Ihrer Familie eintreten, informieren Sie bitte umgehend die Kita bzw. die Schule.
Bitte bestätigen Sie bis zum 10.11.2020 den Erhalt dieser Information auf dem unteren Teil des Briefes, den Sie über Ihre Kinder von der Schule erhalten.

Abfrage der Notrufnummern

                                                                                           
Sehr geehrte Eltern,
mit diesem Brief bitte ich Sie um wichtige Informationen, die wir halbjährlich abfragen, da sich in diesem Bereich immer mal etwas ändert.
weiterlesen...