Das Ahornblatt gewinnt erneut beim Schülerzeitungswettbewerb

Das Redaktionsteam unserer Schülerzeitung erhielt für die 13. Ausgabe des "Ahornblattes" beim diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb des Landes Brandenburg den 1. Platz in der Kategorie Grundschulen. Die Preisverleihung fand am 18. März 2019 im Plenarsaal des Landtags in Potsdam statt. 4 Schülerredakteure der 6. Klassen nahmen die Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 500 € entgegen. Im Anschluss erwartete die Sieger eine Führung durch die Druckerei der Märkischen Zeitung, wo sie nicht nur einen Einblick in den Zeitungsdruck, sondern auch in die Arbeit der Journalisten erhielten.Preisverleihung Schülerzeitungswettbewerb

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie auf der Homepage des Landtags Brandenburg.